Login

Nichts zählbares am ersten Spieltag der neuen Saison

SGM Niedernhall/Weissbach vs. TURA Untermünkheim 1:0

Die Gäste aus Untermünkheim stehen tief und kompakt, dadurch kommt die SGM zu wenigen Chancen. Die Heimmannschaft übt großen Druck aus, doch der Tura lässt nichts anbrennen. Die Gäste versuchen über Konter dem Gegner wehzutun, und hat auch die Chance auf die Führung. Der Schuss von Alessio Bühler kann der Keeper klären. Gegen Ende der ersten Halbzeit kommt auch die SGM zu ihren Chancen doch es geht in eine torlose Halbzeitpause. Noch im ersten Durchgang muss Turas Ilmekli verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Nach der Halbzeit hat die SGM nach wie vor das Spiel in der Hand und hat die meisten Aktionen. In der 57. Ist es dann Sinan Akin der seine Niedernhaller nach einem Freistoß zur Führung köpft. Der Tura macht nach dem Gegentor wieder mehr Druck und kommt durch Dominik Bauer zum 1:1, doch der Unparteiische entscheidet auf Abseits. Die Gäste versuchen noch einmal ein letztes Aufbäumen, doch die Mühe wird nicht belohnt. Zu allem Übel sieht Marco Pfauser noch die gelb-rote Karte. Am Ende verlieren die Untermünkheimer unglücklich gegen die SGM.

 

SC Bibersfeld vs. TURA Untermünkheim 2:0

Die zweite Mannschaft des TURA verliert ihr erstes Saisonspiel ebenfalls gegen den Kreisliga A1 Absteiger SC Bibersfeld. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok