Login

Bäckerei Krimmer unterstützt TURA-Jugend

Anlässlich des 5-jährigen Firmenjubiläums der Bäckerei Krimmer wurde im Juni diesen Jahres groß gefeiert. Unter anderem wurde der wohl längste Hefezopf, den Untermünkeim je gesehen hat, zugunsten der lokalen Kinder- und Jugendarbeit verkauft.
Der über 20 Meter lange Zopf ging, nicht zuletzt auch durch das tolle Verkaufsgeschick von Herrn Bürgermeister Maschke, weg wie „warme Semmeln“, so dass sich am Ende die Jugendarbeit der DRK Ortsgruppe Untermünkheim, der ev. Kirchengemeinde Untermünkheim sowie des TURA Untermünkheim über einen Geldbetrag von jeweils 400.- Euro freuen durften.
Bei der Scheckübergabe waren von Seiten des TURA Untermünkheim Vorstandsmitglied Mutlu Metin sowie unsere Bambinis mit ihren Trainern Uli Brauch und Andreas Köhler mit dabei.
Begeistert über unsere Fußballer zeigte sich das Bäckerehepaar Ingmar und Tanja Krimmer für die große Unterstützung beim Auf- und Abbau des Festes. Ein gutes Dutzend fleißiger Fußballer war bereits morgens am 08.00 Uhr vor Ort und verwandelte den Parkplatz hinter dem Rathaus zum gemütlichen Festplatz.
Herzlichen Dank dem sympathischen Bäckerehepaar Krimmer für die tolle Unterstützung.
IMG 20190726 WA0000
Das Bild zeigt unsere Bambinis mit ihren Trainern Uli Brauch (links) und Andreas Köhler (rechts) sowie TURA-Vorstandsmitglied Mutlu Metin und das Ehepaar Krimmer.

Mehr in dieser Kategorie:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok