Login

Aktuelles vom Tisch

Herren I – SpVgg Satteldorf IV      9:7

Zwei sehr wichtige Punkte gegen den Abstieg konnten die TURA Herren am Samstag gegen den Tabellenführer aus Satteldorf erkämpfen. Das komplette Match gestaltete sich von Beginn an sehr ausgeglichen. Matchwinner war Daniel Prinz, der als Ersatzspieler aus der zweiten Mannschaft aufrückte und drei Punkte zum Sieg beisteuerte. Am Ende behielten Seidel/Taffner die Nerven im Schlussdoppel und holten so den verdienten Sieg für die Herren. Für TURA spielten: Rothacker, Seidel, Taffner, Rieg, Pröllochs V., Prinz.

Herren II – TSV Kupferzell III         7:9

Etwas unglücklich verlief der Rückrundenauftakt der zweiten Herrenmannschaft. Nach einem komfortablen 6:2 Vorsprung unterlag man in eigener Halle gegen den Tabellenvorletzten aus Kupferzell mit 7:9. Die TURA steht damit auf Tabellenplatz 7 und muss sich in den nächsten Spielen noch deutlich steigern um nicht auf einen Abstiegsrang zu rutschen. 

 

Jungen I – TSG Öhringen III           5:5

Leif Tille, Frank Rottler und Ruben Lang erspielten sich ein Unentschieden gegen Öhringen. Dabei konnte Leif Tille alle drei Einzel gewinnen. Frank Rottler steuerte zwei weitere Punkte bei. Ruben Lang hatte leider in seinen Spielen das Nachsehen.          

 

Die nächsten Heimspiele:

Sa.  02.02.2019    10:00   Mädchen Bezirksliga                         TURA Untermünkheim - SV Gründelhardt 

15:00  Damen Verbandsklasse                      TURA Untermünkheim - TV Rechberghausen 

18:00  Herren Bezirksklasse B                       TURA Untermünkheim - SV Elpersheim II 

19:00  Herren Kreisliga B                                TURA Untermünkheim II  SG Sindringen-Ernsbach II 

Mehr in dieser Kategorie:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.