Login

Erfolgreicher Auftakt in die Rückrunde

Erfolgreicher Auftakt in die Rückrunde für die TURA Volleyballdamen
TURA Damen - 1.FC Igersheim        3:1
TURA Damen - TSV Untersteinbach II    3:1
Zu Gast in der heimischen Kochertalhalle waren der 1. FC Igersheim und TSV Untersteinbach 2.
Das erste Spiel gegen den 1. FC Igersheim war von beiden Seiten wenig dynamisch, daher auch schwer die Konzentration hoch zu halten und unser eigenes Spiel durchzuziehen.
Dennoch fanden wir uns ins Spiel ein und konnten die ersten beiden Sätze für uns verbuchen (25:21; 25:11). Durch Eigenfehler und hohe Unkonzentriertheit mussten wir den dritten Satz mit 21:25 an Igersheim abgeben. Mit einer tollen Aufschlagserie von Daniela Dorfi und einer stabil stehenden Mannschaft starteten wir mit 18:0 in den vierten Satz und konnten diesen mit 25:7 und somit das Spiel mit 3:1 für uns verbuchen.
Im zweiten Spiel mussten wir uns auf eine deutlich dynamischere Mannschaft und ein druckvolleres und schnelleres Spiel einstellen.
Nachdem wir den 1. Satz mit 12:25 verloren haben, drehten wir den Spies um. Durch druckvolle Angriffe und starke Blocks konnten wir drei erfolgreiche Sätze (25:20; 25:17; 25:19) für uns entscheiden.
Somit wandern nach dem heutigen Spieltag 6 Punkte auf unser Konto.
Ein herzliches Dankschön geht an die zahlreichen Zuschauer, die uns lautstark unterstützt haben.
Es spielten:
Steffi Kronmüller, Steffi Bauer, Nicky Laitenberger, Lisa Richter, Marina Bühler, Daniela Dorfi, Steffi Großeibl, Linda Rottler, Anne Rottler und Nina Hirsch

SVG Kirchberg/Murr – TURA Herren    0:3
Auch die TURA Volleyballherren waren am Wochenende erfolgreich. In Kirchberg/Murr spielten sie drei solide Sätze und gewannen deutlich mit 3:0. Da der direkte Konkurrent aus Kornwestheim das erste Spiel verloren, stehen die Turaner nach nun 8 Spielen erstmals auf dem 1. Tabellenplatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.