Login

D-Jugend holt endlich mal wieder einen Dreier

Nach 2 Torlosen Unentschieden gegen die Spielgemeinschaft SSV Schwäbisch Hall/ Gailenkirchen und die Spf. Schwäbsich Hall 2 und einer knappen unglücklichen 2:3 Niederlage in Bitzfeld wobei die Tore von Joschua Frank und Mirzo Bilibani erzielt wurden, konnten unsere Jungs endlich mal wieder 3 Punkte für sich verbuchen. Gegen den körperlich überlegenen TSV Gaildorf konnte man in der ersten Halbzeit viel Chancen herausspielen aber kein Tor erzielen. Umso wichtiger war es auch gut in die 2. Halbzeit zu starten. Nach einer schönen Hereingabe von Links war es Tim Scherzer der das völlig verdiente 1:0 für den Tura erzielte. Auch in der Folgezeit hatte man den Gegner gut im Griff verpasste es aber den Spielstand zu erhöhen. So war es ein Eckball der zum unnötigen Ausgleich führte. Doch unsere Jungs blieben dran und machten noch mal ordentlich Druck. So war es dann Samu Weidner mit einer tollen Einzelaktion, der eine Minute vor Spielende, das erlösende 2:1 erzielen konnte.

Tolle Mannschaftsleistung weiter so !